Es gibt wieder eine neue "Deine eigene Aktion", auf die wir ganz besonders stolz sind.
Sascha Rinklef und fritz-kola unterstützen "Ein Kiwi gegen Krebs" mit einer ganz tollen Aktion.


Ein Adventskalender aus guter Musik? Klassische Schnaps-Idee, entstanden in Sascha Rinklefs Kopf, im Jahr 2015. Virtuelle Türchen mit virtuellem Schmarrn öffnen sich zur Weihnachtszeit ja traditionell zuhauf, deshalb war dringend Zeit für das Gegenteil: ein wirklich unterhaltsamer, digitaler Adventskalender.
Gesagt, getan & kein großes Problem für Sascha – gute Vernetzungen in die Musikszene zahlen sich eben manchmal aus. In diesem Fall recht schnell. Zwei Jahre und zwei Kalender später wurden die musikalischen Türchen bereits von Menschen aus über 100 Ländern geöffnet.
In diesem Jahr wird Gutes nun noch besser, denn mit #einkiwigegenkrebs wird gute Unterhaltung durch einen guten Zweck erweitert. Irgendwie noch weihnachtlicher. Das Prinzip: für jedes Video werden 100 € gespendet; erreicht ein Video die magische Grenze von 1000 Aufrufen, wir die Summe auf 200 € verdoppelt. So kommen insgesamt bis zu 4.800 € zusammen.
… und weil gute Musik und guter Zweck auch Herzensthemen für Hamburger Koffeinproduzenten sind, gibt es dieses Jahr eine weitere Erweiterung: die Partnerschaft mit fritz-kola.
Dann mal gute Unterhaltung, Prost und vieleviele weitere Spenden, wünschen:
Sascha & fritz


Hier gehts zum Adventskalender:

Alternative Entertainment adventskalender.fritz kola.de